Mittwoch, 1. März 2017

Lesen, mein Hobby Nr. 1?



Mit der Frage, ob Lesen unser Hobby Nummer 1 ist, beginnt die Zeit des Mini-Mittwochs. 

 Darauf kann ich weder ja noch nein sagen
😅🙈 

Meine Hobbies haben für mich so ziemlich den gleichen Stellenwert, also zumindest drei davon 😉😊 

Ich kann mich nämlich für so ziemlich alles begeistern 😂😂😂 


Aber meine Top 3 sind : 
-Linedance-Singen-Lesen-


 Fürs Lesen findet sich so ziemlich jeden Tag Zeit und es gibt keine Termine dafür. Für die anderen beiden Sachen habe ich zwei Trainingstage die Woche, aber ich singe und tanze auch gerne einfach so 😉😊 



Meine Wochenende gestaltet sich demnach oft so: 

Freitag: Probe/Unterricht (Profi-)Chor 
Samstag: Lesen😍😍😍 
Sonntag: Linedance/Standard 


 Aber mit nur drei Sachen, wäre das Leben wohl langweilig 😂😂😂 
Ich backe, zeichne, schreibe, blogge😂😂, gehe spazieren, gestalte Fancover, suchte Serien und und und😅😂😁 Also nein, Lesen ist irgendwie nicht mein Hobby Nummer eins, nimmt aber einen großen Stellenwert ein 😉 

 Dennoch dreht sich bei mir viel ums Lesen. Erst recht seitdem ich blogge. 


 Ohne Lesen: 
 wäre ich nicht ich. 
 Die Schule wäre nicht so leicht für mich gewesen (zumindest teilweise). 
Ich hätte einige wirklich tolle Menschen nicht kennengelernt. 
 Hätte viele Welten verpasst. 
 Würde mir etwas fehlen. 



 Lesen gehört einfach zu mir. Genau wie Tanzen und singen. 

 Wenn davon etwas wegfallen würde, würde ich auch ein Teil von mir verlieren. 

Was die anderen dazu sagen, findet ihr hier:







1 Kommentar:

  1. Liebe nathalie,
    ich kann das nur bestätigen, singen und tanzen gehören auch zu meinem Leben dazu. Ein Buch liegt aber immer und überall bereit...
    Eine schöne Idee und ein ganz wundervoller Beitrag :)
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Empfohlener Beitrag

PARTNERBLOG- BUECHERFUECHSCHEN

Wisst ihr , was mich immer wieder beeindruckt?   Wie stark Bücher verbinden können. Es entstehen nur durch sie manchmal Freundschafte...